Should I go or should I ....

GKMR – Risikobeurteilung 2.0

Ben

Gefahren, Konsequenzen, Massnahmen & Risiko

Grundtenor: „Baah, das ist kompliziert.“ Wir wissen, draussen muss es schnell gehen. Die wichtigsten Punkte. Aber nichts vergessen. Drinnen auch. G->K->M<->R bringt’s auf den Punkt. Das schicke ist, GKMR bietet ein Gedankengerüst. Und mit dem kann man das Risiko beurteilen. Drinnen oder draussen.  Das Gerüst begleitet uns also bis vor den Einzelhang. Die folgende Herangehensweise steht auf den Grundlagen, sonst nichts. Und bergundsteigen hat’s gedruckt.

Die Seiten des Winter Journal zum ausfüllen mit Kurzanleitung zum download:

Tourenplanung  Version 2018   Version 2020
(Für’s grobe: Gefahren erkennen, Konsequenzen abschätzen, Risiko bewerten)

Einzelhangbeurteilung  Version 2018   Version 2020
(Die Feinheiten: Gefahren erkennen, Konsequenzen abschätzen, Risiko bewerten)

 

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>